Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel direkt zu Ihnen nach Hause

Seniobox.de

Pflegen Sie einen Angehörigen mit anerkanntem Pflegegrad zu Hause? Dann haben auch Sie bzw. der Pflegebedürftige gesetzlichen Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel im Wert von 40 Euro*, wie beispielsweise Einmalhandschuhe, Hand- und Flächendesinfektion oder Mundschutz. Mit der Seniobox, dem Pflegepaket von KAPHINGST®, liefern wir Ihnen zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel kostenlos nach Hause und übernehmen zusätzlich die Abrechnung mit der Krankenkasse. So bleibt Ihnen als Angehöriger mehr Zeit, sich um Ihre Liebsten zu kümmern.

*HINWEIS: Im Rahmen der Corona-Pandemie werden Pflegehilfsmittel im Wert bis 60€ monatlich von den Pflegekassen bewilligt. Dies gilt mindestens bis einschließlich 31.12.2021.

Die Seniobox einfach online anfordern

Über ein eigenes Online-Portal, welches Sie unter seniobox.de erreichen, können Sie Ihr Pflegepaket bestellen. Sie haben die Wahl zwischen einem individuell zusammengestellten Paket oder einer einem Standard-Paket, welches wir für Sie vorausgewählt haben. Sie können die Pflegehilfsmittel selbstverständlich auch telefonisch beantragen. Die Kosten werden dabei vollständig von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Die Beantragung und Abrechnung mit der Krankenkasse übernimmt unser Team. Ein Auftragsformular zum Ausfüllen liegt der ersten Seniobox-Bestellung bei.

Fordern Sie Ihr Seniobox-Pflegepakte einfach online an
Auch wenn Sie privat versichert sind, können Sie die Seniobox beantragen. Wir senden Ihnen in jedem Paket eine Rechnung zu, die Sie einfach an Ihre Pflegekasse weiterleiten.

Seniobox auch für Pflegedienste

Auch Pflegedienste können sich in unserem Portal anmelden und so für Patientinnen und Patienten im Rahmen der 40 € Pflegepauschale (bzw. 60 Euro bis zum 31.12.2021) Pflegehilfsmittel bestellen. Nutzen Sie die Vorteile der Dauerversorgung mit zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln.

Wer hat Anspruch auf ein Pflegepaket?

Mit der Seniobox Pflegehilfsmittel-Versorgung leicht gemacht

Gesetzlich verankert ist der Anspruch auf den Pflegehilfsmittelbezug im Sozialgesetzbuch § 78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2. Um Pflegehilfsmittel beziehen oder die Kosten dafür erstattet zu bekommen, gelten drei Voraussetzungen:

Pflegehilfsmittel-Versorgung leicht gemacht

Die Seniobox erhalten Sie dann im Rahmen einer Dauerversorgung monatlich immer im gleichen Zeitraum deutschlandweit nach Hause geschickt, solange der Vertrag mit der Pflegekasse Gültigkeit hat. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit die Zusammenstellung Ihres Paktes zu ändern oder einen Monat zu pausieren. Je nachdem, was Sie aktuell zur Pflege Ihrer Angehörigen brauchen.

Folgende zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel können Sie bei uns bestellen:

  • Flächendesinfektion
  • Handedesinfektion
  • Mundschutz-Masken zum Einmalgebrauch
  • Schutzschürzen
  • Einmalschürzen
  • Schutzhandschuhe zur Einmalverwendung
  • Fingerlinge
  • Krankenunterlagen
Icon Kaphingst Online-Plattform

Auch in unserem Onlineshop

Wohltuende Pflegeprodukte zur sanften Reinigung, Regeneration & zum Schutz der Haut bieten wir Ihnen im Freiverkauf in unserem KAPHINGST®-Webshop an.
Telefonische Beratung erhalten Sie über unsere kostenlose Servicehotline

0800 441 44 24

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Rufen Sie unsere kostenlose Service-Hotline an.​